Treffsicherheitsnachweis ausgesetzt

caschmid Kanton Schaffhausen, Regelung Leave a Comment

Aufgrund der vom Bundesrat verordneten ausserordentlichen Lage ab dem 17. März 2020 mussten sämtliche Vereinsaktivitäten eingestellt werden. Aus diesem Grund findet in unserem Jagdschiessstand in Siblingen, wie auch in allen anderen Kantonen, kein Schiessbetrieb statt.
Dies hat zur Folge, dass es bis auf Weiteres nicht möglich ist, einen aktuellen Treffsicherheitsnachweis
zu erlangen. Deshalb hat das Ressort Jagd und Fischerei – in Anlehnung an andere Kantone – für denTreffsicherheitsnachweis folgenden Beschluss gefasst:

Jahresjagdpässe
Jahresjagdpässe von Pächtern, Jagdaufsehern und Gästen für das Jagdjahr 2020/2021 werden ohne aktualisierten Treffsicherheitsnachweis ausgestellt. Wir weisen Sie darauf hin, dass für das Lösen des Jagdpasses für das Jagdjahr 2021/2022 wieder ein aktualisierter, gültiger Treffsicherheitsnachweis vorgelegt werden muss.

Tagesjagdpässe
Bei der Vergabe von Tagesjagdpässen für das Jagdjahr 2020/2021 behält sich das Ressort Jagd und Fischerei das Recht vor, jede Bestellung einzeln und nach Abwägung der aktuellen Situation in der Schweiz zu prüfen. Ausschlaggebend wird sein, ab wann wieder ein Treffsicherheitsnachweis erbracht werden kann.

Weitere Informationen sind unter folgender Adresse erhältlich:

Kanton Schaffhausen
Departement des Innern
Abt. Jagd und Fischerei
Mühlentalstrasse 105
8200 Schaffhausen

[email protected]

Schreibe einen Kommentar